Sa 08.01.2022

19:30

Staatstheater Mainz

Großes Haus

Cilèa: Adriana Lecouvreur

Partie: Dangeville

 

Musikalische Leitung: Daniel Montané

Inszenierung, Bühne und Kostüm: Gianluca Falaschi

 

 

S0 16.01.2022

14:00

Staatstheater Mainz

Großes Haus

Mozart: La finta giardiniera

Partie: Ramiro

 

Musikalische Leitung: Christian Rohrbach

Inszenierung: Cordula Däuper

 

 

Fr 28.01.2022

19:30

Staatstheater Mainz

Großes Haus

Mozart: La finta giardiniera

Partie: Ramiro

 

Musikalische Leitung: Christian Rohrbach

Inszenierung: Cordula Däuper

 

 

Mi 09.02.2022

19:30

Derniere

Staatstheater Mainz

Großes Haus

Cilèa: Adriana Lecouvreur

Partie: Dangeville

 

Musikalische Leitung: Daniel Montané

Inszenierung, Bühne und Kostüm: Gianluca Falaschi

 

 

Do 17.02.2022

19:30

Derniere

Staatstheater Mainz

Großes Haus

Mozart: La finta giardiniera

Partie: Ramiro

 

Musikalische Leitung: Christian Rohrbach

Inszenierung: Cordula Däuper

 

 

Di 29.03.2022

19:30

Premiere

Staatstheater Mainz

Kleines Haus

Things have changed – Bob Dylan is not there

 

Concert mit Songs und Texten von Bob Dylan (2021)

Musikalische Leitung und Arrangements: Dominik Fürstberger

Gesang, Gitarre: Brett Carter
Gesang, E-Bass: Johannes Mayer
Gesang, Geige, Gitarre: Verena Tönjes
Tasteninstrumente: Paul-Johannes Kirschner
Schlagzeug: Dominik Fürstberger
Schauspieler: Klaus Köhler

 

Do 31.03.2022

19:30

Nordenham

Aula des Gymnasiums

Liederabend „Abendempfindung“

Lieder und Duette von Mozart, Schumann, Strauss u.A.

 

Mit Michael Daub, Bariton

und Daria Tudor, Klavier

 

Goethe-Gesellschaft Nordenham

2022

 

Staatstheater Mainz

Tómasson: Gudruns Lied

Gudruns Lied (DE) von Haukur Tómasson (1996)

Musiktheater nach der Edda-Dichtung mit Zwischentexten von Hannah Dübgen

Partie: Brynhildur

 

Musikalische Leitung: Robert Houssart

Inszenierung: Elisabeth Stöppler

 

 

Verena Tönjes

Mezzosopran